Mittwoch 17.04.2019

Nach vier Tagen zeigen unsere Anfänger der diesjährigen Skifreizeit bereits eine äußerst vortreffliche Figur. Bei dem altbekannten Mörderspiel wurde nach 3 Tagen der erste Mörder vorm Gericht offenbart.

Schlussendlich war es in allem ein wundervoller vierter Skitag.

Die Anfänger bei einer kleinen Pausierung
Manch ein Gruppenfoto verläuft auch nicht immer perfekt!

Dienstag 16.04.2019

Zum Anfang des Skitages erstrahlte der Sonnenschein in vollen Zügen. Nach der Mittagspause zog der Nebel über die Berge. Aber der dritte Skitag wurde von allen Teilnehmern sehr genossen. Mit Filmen der vergangenen Jahre wird in alten Erinnerungen geschwelgt und der Abend gemütlich abgerundet.

Busankunft
Der eine noch fit, der andere schon etwas kaputt….
Die letzte Abfahrt wird mit Freude angegriffen!

Montag 15.04.2019

Sieben Uhr Fünfzehn Zeit zum AUFSTEHEN

Morgens um acht wird die Ansage gemacht.

Fünf Minuten nach neun, Skimaterial in Bus räum’n.

Kurz vor zehn alle an der Piste stehen.

Ob Saas-Fee oder Saas-Grund, bei allen läuft es rund.

Highnoon – Mittagessen im Picknickroom.

Nach der Pause ist auf dem Skipiste eine riesen Sause.
Da die Sonne so schön lacht, wird das Gruppenfoto gleich gemacht.

Die ersten machen schlapp um zwei, die anderen fahren noch bis drei.

Abends um sieben gibt es Suppe mit Rüben.

Zum Abschluss Schokopudding für jedermann, außer Hanna die darf nicht rann. (an den Schokopudding!)


Sonntag 14.04.2019

Ortszeit 9:15 Uhr Skiausleihe beginnt

Ortszeit 10:20 Uhr die letzten eilen zum Skibus

Währendessen an der Talstation Saas-Grund freudiges kennen lernen.

Ortszeit 11:30 Uhr die erste Abfahrt ist zum Greife nahe

EEEENDLIIIICH GEHTS LOS!!!!

Ortszeit 19:30 Uhr die altbekannten Kennenlern-Spiele zum Abschluss des Abends.

Erster Skitag erfolgreich beendet! 🙂